14.09.18
Treffpunkt In-vitro-Diagnostik 'Auto­immunerkrankungen' | 27. September 2018 | Magnus-Haus Berlin

mehr
24.07.18
Clinical Lab Expo/AACC: Unser Bronze-Sponsor-Status erlaubt Vorzugs-Buchung der Standfläche für 2019

mehr
17.07.18
Diagnostik Akademie: Gewusst wie – Risikomanagement von IVD | Workshop am 30. August in Berlin

mehr

News

29.05.2018 19:19
Alter: 141 days

Treffpunkt In-vitro-Diagnostik 'Infektiologie' | 11. Juni 2018 | Magnus-Haus Berlin

Molekulare Infektionsdiagnostik: Aktuelles zu HIV, Tuberkulose & Impfstatus

 

Molekularbiologische Methoden treiben die Infektionsdiagnostik voran – mit zweierlei Vorteil: Sie erlauben es einerseits, einen schnelleren Befund zu stellen und damit den Patienten einer besseren und gezielteren Behandlung zuzuleiten. Andererseits tragen sie aber auch dazu bei, Kosten zu senken.

Welchen Beitrag die Molekulardiagnostik in der Surveillance von HIV-Neudiag­nosen leistet, welchen Nutzenvorteil die Etablierung von PCR-Methoden in der Diagnostik multiresistenter Tuberkulose bringt und wie sich die molekulare Serologie für die Bestimmung des Impfstatus nutzen lässt, das beleuchtet der Treffpunkt In-vitro-Diagnostik am 11. Juni 2018 im Magnus-Haus in Berlin. Zudem blicken wir in einem Industrie-Exkurs am Beispiel von Organ-on-a-Chip-Modellen in die Zukunft der biosensorgestützten Infektiologie und beleuchten die Frage, wie sich diese In-vitro-Organmodelle alternativ zu Tierversuchen nutzen lassen.

Im Anschluss daran laden wir Sie herzlich ein, sich mit den Referenten und Teil­nehmern am Buffet auszutauschen. Der Vortragsabend richtet sich an Mitarbeiter aus Diagnostik- und Pharmafirmen, Laboren, Kliniken, Praxen und Forschungs­instituten, die sich einen praxisnahen und informativen Überblick auf diesem Gebiet wünschen.

Zudem bietet der Treffpunkt interessierten Firmen die Möglichkeit auszustellen. Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unten. Bei Interesse an einem Sponsoring, kontaktieren Sie uns bitte: Dr. Diana Wimmer | d.wimmer[at]diagnostiknet-bb.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

ANMELDESCHLUSS | 8. Juni 2018

 

Die Anmeldung erfolgt online über ein kommerzielles Anmeldetool. Hinweis: Ihre persönlichen Daten verbleiben ausschließlich in den Händen des Veranstalters und werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

PROGRAMM

Moderation
Dr. Jens Hellwage | InfectoGnostics Forschungscampus Jena e. V.


17.45 | Begrüßung & Einführung
Dr. Jörg-M. Hollidt | DiagnostikNet-BB e.V.

18.00 | Keynote
Die Rolle der Diagnostik bei der Surveillance von HIV-Neudiagnosen
Prof. Norbert Bannert | Robert-Koch-Institut Berlin

18.35
Weniger Kosten – merh Nutzen: PCR-basierte Tuberkulose-Diagnostik
Prof. Roland Diel | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

19.10
Molekulare Serologie zur schnellen  Impftiter-Bestimmung
Prof. Manja Marz | Friedrich-Schiller-Universität Jena


19.45 | Industrie-Exkurs
Organ-on-a-Chip: In-vitro-Modelle zur Untersuchung von Infektionskrankheiten
Dr. Knut Rennert | Dynamic42 GmbH | Jena

 

20.15 | Verabschiedung

ab 20.20 | Meinungsaustausch am Buffet

 

 

TEILNAHMEGEBÜHREN (zzgl. MwSt.)
Normalpreis | 99 Euro
Rabattpreis Mitglieder DiagnostikNet-BB | 49 Euro

 

ANMELDUNG
Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte das Online-Formular unter folgendem Link: www.eveeno.com/Treffpunkt-Infektiologie-18

 

Bitte beachten Sie, dass in der eveeno-Anmeldemaske die Teilnahmegebühren in Bruttopreisen ausgewiesen sind.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von eveeno umgehend eine Eingangs­bestätigung und eine Rechnung per E-Mail. Hinweis: Ihre persönlichen Daten verbleiben ausschließlich in den Händen des Veranstalters und werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst dann vollumfänglich gültig ist, wenn die Teilnahmegebühr auf unserem Konto eingegangen ist. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Ihr Teilnehmerticket per E-Mail. Bei einer schriftlichen Absage bis einschließlich 8. Juni 2018 stornieren wir die Rechnung kostenfrei. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist das gesamte Entgelt zu entrichten. Die Vertretung durch einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit und ohne zusätzliche Kosten möglich. Bitte teilen Sie uns hierfür rechtzeitig den vollen Namen des Ersatzteilnehmers mit. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

KONTAKT
Diagnostik-BB GmbH
Neuendorfstraße 17 | 16761 Hennigsdorf

Dr. Diana Wimmer
Tel. +49 (0)3302 55199-67
d.wimmer[at]diagnostiknet-bb.de


Download Flyer

Seite drucken