18.06.19
Early-Bird: Mitarbeiter richtig gewinnen, führen & freistellen | Workshop Perso­nal­manage­ment & Arbeitsrecht

mehr
07.06.19
Gesucht: Innovative Diagnostik für den Tierstall – Forum VetDx setzt Impulse für Entwicklungsprojekte

mehr
28.05.19
ZIM-Netzwerk des Jahres – Bundes­wirtschaftsministerium zeichnet Companion Diagnostics Network aus

mehr

News

04.04.2019 16:52
Alter: 76 days

4. Forum Veterinärdiagnostik | Diagnostische Innovationen für die Tiermedizin | 9. Mai 2019 in Berlin

Ein Partnering-Event des ZIM-Netzwerks VetDx – In Kooperation mit der Freien Universität Berlin & der University of Edinburgh

Der weltweite Markt für veterinärmedizinische Produkte und Dienstleistungen wächst weiterhin stetig. Die Veterinärdiagnostik entwickelt sich zunehmend zu einem vollwertigen ‚Schwestermarkt der Humandiagnostik‘, der für eigene Innovationen offen ist. Ob für den Haustier- oder für den Nutztierbereich: In jedem Fall werden Diagnostika benötigt, deren Einsatz auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert und die nach hohen technologischen Maßstäben und Standards entwickelt werden.


Im Rahmen des 4. Forums Veterinärdiagnostik – am 9. Mai 2019 in der Zeit von 12.30 bis 18.30 Uhr – informieren unsere eingeladenen klinischen Experten zu aktuellen Bedarfen der Veterinärdiagnostik. Darüber hinaus wird auf Anfor­der­ungen an Referenz- und Kontrollmaterialien eingegangen und ein Überblick zu modernen diagnostischen Methoden gegeben. Um vorhandene Technologien bestmöglich für den veterinärdiagnostischen Markt zu nutzen, gilt es, nicht nur aktuelle Bedarfe zu kennen, sondern auch die hohen regulatorischen Hürden, für die wir Ihnen ebenfalls Lösungsansätze vorstellen wollen.


Wir freuen uns schon jetzt auf eine interessante, interaktive Veranstaltung im modernen, inspirierenden Ambiente des HelixHub in Berlin-Mitte und sind uns sicher, dass Sie viele neue Erkenntnisse gewinnen und wertvolle Kontakte knüpfen, aus denen – über die Grenzen des Forums hinweg – fruchtbare Kooperationen entstehen werden.

Im Anschluss an die Vortrags-Sessions erwartet Sie ein Get-together bei Finger­food & Drinks und Sie haben zudem die Möglichkeit, den HelixHub bei einer Führung näher kennenzulernen.

Die bestätigten Vortragsthemen im Überblick

  • Referenz- und Kontrollmaterialien für die Veterinärdiagnostik: Anforderungen und Lösungsansätze | Prof. Ralf Einspanier | Freie Universität Berlin, Institut für Veterinär-Biochemie
  • Technologien für die Veterinärdiagnostik heute und morgen | Dr. Till Bachmann | University of Edinburgh
  • Lösungsansätze zu den regulatorischen Herausforderungen der Veterinärdiagnostik | Julia Pirk & Sebastian Retter | Dierks + Company Rechts­anwalts­gesellschaft mbH
  • Antibiogramm ist Pflicht: Welche Diagnostik braucht es für die Praxis? | PD Dr. Karin Weber | Ludwig-Maximilians-Universität München, Medizinische Kleintierklinik
  • Biomarker in der Nutztierpraxis – Einsatz, Nutzen, Zukunft | Prof. Marion Schmicke | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Rinder, AG Endokrinologie
  • Prophylaxe und Therapie des Immunsystems beim Rind: Was kann Diagnostik leisten? | Apl. Prof. Hans-Joachim Schuberth | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Klinik für Rinder, AG Immunologie


Weitere Vortragsthemen to be announced!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

ANMELDESCHLUSS ist Donnerstag, 2. Mai 2019


Die Anmeldung erfolgt online über ein kommerzielles Anmeldetool. Hinweis: Ihre persön­lichen Daten verbleiben ausschließlich in den Händen des Veran­stalters und werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

TEILNAHMEGEBÜHREN (zzgl. MwSt.)
Normalpreis | 149,- Euro
Rabattpreis Mitglieder DiagnostikNet-BB & VetDx-Netzwerk | 49,- Euro

 

ANMELDUNG
Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte das Online-Formular unter folgendem Link: www.eveeno.com/Forum-VetDx-4

 

Bitte beachten Sie, dass in der eveeno-Anmeldemaske die Teilnahmegebühren in Bruttopreisen ausgewiesen sind.

 

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von eveeno umgehend eine Eingangs­bestätigung und eine Rechnung per E-Mail. Hinweis: Ihre persönlichen Daten verbleiben ausschließlich in den Händen des Veranstalters und werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst dann vollumfänglich gültig ist, wenn die Teilnahmegebühr auf unserem Konto eingegangen ist. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Ihr Teilnehmer­ticket per E-Mail. Bei einer schriftlichen Absage bis einschließlich 2. Mai 2019  stornieren wir die Rechnung kostenfrei. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist das gesamte Entgelt zu entrichten. Die Vertretung durch einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit und ohne zusätzliche Kosten möglich. Bitte teilen Sie uns hierfür rechtzeitig den vollen Namen des Ersatzteilnehmers mit. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


KONTAKT
Dr. Anke Kopacek
Netzwerkmanagerin VetDx
a.kopacek[at]diagnostiknet-bb.de
Tel. +49 (0) 3302 23091-59
www.diagnostiknet-bb.de

Seite drucken