23.03.18
Diagnostik Akademie: Leistungs­bewertung & klinische Studien in Zeiten der IVDR

mehr
15.03.18
Treffpunkt In-vitro-Diagnostik 'Neurologie' | 26. April 2018 | Magnus-Haus Berlin

mehr
05.03.18
Diagnostik Akademie: Erfolgreiche Erschließung des IVD-Markts in China

mehr

News

08.01.2018 09:00
Alter: 103 days

Forum Veterinärdiagnostik am 23. Januar in Berlin

Ein Partnering-Event des ZIM-Netzwerks VetDx

Der weltweite Markt für veterinärmedizinische Produkte und Dienstleistungen wächst stetig. Hierzu gehört zum einen der Markt für Heim- und Haustiere, der unter anderem durch ein steigendes Bewusstsein von Haltern gegenüber der Gesundheit ihres Tieres und den damit einhergehenden steigenden Anforderungen und Erwartungen an das veterinärmedizinische Gesundheitswesen assoziiert ist. Ein weiteres Anwendungsfeld ist die medizinische Diagnostik für Nutz- und Großtiere inklusive der Futtermittel- und Lebensmittelanalytik, die ebenfalls an Bedeutung gewinnt, beispielsweise aufgrund der zunehmenden Ausbreitung von Infektionen bei Mensch und Tier.


Für alle diese Szenarien bedarf es Diagnostika, deren Einsatz auf wissen­schaft­lichen Erkenntnissen basiert und die nach hohen technologischen Standards entwickelt werden. Das vom DiagnostikNet-BB koordinierte ZIM-Netzwerk VetDx bietet hierfür eine ideale Plattform: In diesem Verbund treiben Firmen − gemeinsam mit verschiedenen Partnern − die Forschung und Entwicklung biomarkerbasierter Diagnostika für die Veterinärmedizin voran. Die frühe Einbindung von Diagnostik-Anwendern in den Entwicklungsprozess stellt dabei sicher, deren Bedürfnisse früh zu erfassen, kundengerechte Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und die Vermarktung der Innovationen effizient zu fördern.


Auf dem Forum Veterinärdiagnostik informieren Experten aus Forschung und Kliniken über den aktuellen Stand und zukünftigen Bedarf im Bereich der Veterinärdiagnostik. Ein weiterer Schwerpunkt werden die regulatorischen Herausforderungen sein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

PROGRAMM
Moderation
Dr. Frauke Adams | DiagnostikNet-BB

11.00 – 11.30
Einführung & Projektimpulse für die Veterinärdiagnostik
Dr. Jörg-M. Hollidt | DiagnostikNet-BB
Prof. Dr. Dr. Einspanier | Institut für Veterinär-Biochemie | Freie Universität Berlin

11.30 – 12.00
Alte und potenziell neue kardiale Biomarker beim Pferd
Dr. Antonia Ertelt | Klinik für Pferde, Allg. Chirurgie und Radiologie | Freie Universität Berlin

12.00 – 12.30
Stoffwechselprobleme bei der Milchkuh: Auswirkungen, Diagnose, Prävention, neue Forschungsansätze
PD Dr. Jens Vanselow | Institut für Fortpflanzungsbiologie | Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN)

12.30 – 13.00
Reproduktionsforschung – Neue Wege zur Sicherung der Spermaqualität in der Schweinebesamung mittels innovativer Diagnostik
PD Dr. Martin Schulze | Institut für Fortpflanzung landwirtschaftlicher Nutztiere Schönow

13.00 – 14.00
Mittagspause

14.00 – 14.30
Rechtliche Herausforderungen in der Veterinärdiagnostik
Julia Pirk | Dierks+Company Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

14.30 – 15.00
Kaffeepause
Treffen des Arbeitskreises Veterinärdiagnostik (Mitglieder DNBB / Mitglieder VetDx)

15.00 – 15.30
Die Entwicklung eines innovativen Testsystems für die Hautpilzdiagnostik bei Heim- und Nutztieren
Susanne Kosanke | Charité – Universitätsmedizin Berlin | Institut für Mikrobiologie und Hygiene

15.30 – 16.00
Neuartige bovine Biomarker zur Gesundheitserkennung in Milchrindbeständen – Entwicklung von Diagnostiktests
Dr. Anke Hoffmann | Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie | Abt. Therapievalidierung

16.00 – 16.30
Diagnostische Perspektiven für die Neurologie: von Autoimmun- bis Paneldiagnostik
Prof. Andrea Fischer | Medizinische Kleintierklinik am Zentrum für Klinische Tiermedizin | Service Neurologie | Ludwig-Maximilians Universität München

16.30 – 16.45
Schlussworte & Ausblick
Dr. Jörg-M. Hollidt | DiagnostikNet-BB
Prof. Einspanier | Institut für Veterinär-Biochemie | Freie Universität Berlin

ab 16.45
Get-together

 

 

AUFWANDSPAUSCHALE (inklusive MwSt.)

Normalpreis | 165 Euro
Mitglieder DiagnostikNet-BB | 46 Euro


ANMELDUNG

Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte das Online-Formular unter folgendem Link: eveeno.com/vetdx

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von eveeno umgehend eine Eingangsbestätigung und eine Rechnung per E-Mail.

Hinweis: Ihre persönlichen Daten verbleiben ausschließlich in den Händen des Veranstalters und werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst dann vollumfänglich gültig ist, wenn die Teilnahmegebühr auf unserem Konto eingegangen ist. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Ihr Teilnehmerticket per E-Mail. Bei einer schriftlichen Absage bis einschließlich 15. Januar 2018 stornieren wir die Rechnung kostenfrei. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist das gesamte Entgelt zu entrichten. Die Vertretung durch einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit und ohne zusätzliche Kosten möglich. Bitte teilen Sie uns hierfür rechtzeitig den vollen Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

KONTAKT

Dr. Frauke Adams | Netzwerkmanagerin VetDx
f.adams[at]diagnostiknet-bb.de | Telefon 03302 55199-14


Seite drucken