07.12.17
Netzwerk-Mitglied gewinnt Innovations­preis Berlin Brandenburg

mehr
05.12.17
MEDLAB Middle East 2018 – Treffen Sie das DiagnostikNet-BB vom 5. bis 8. Februar in Dubai

mehr
06.11.17
Treffpunkt In-vitro-Diagnostik 'Onkologie' | 30. November 2017 | Magnus-Haus Berlin

mehr

News

Erstellt am 16.05.14 um 12:00
Alter: 4 Jahr(e)

Treffpunkt In-vitro-Diagnostik 'Metabolomics' am 19. Juni 2014 in Berlin

Potenzial & Perspektiven

Metabolomics – jenes Verfahren, das auf die Analyse von Stoffwechsel­produkten und deren individuelle Wirkungen auf den Organismus fokussiert – erobert seinen Platz in der medizinischen Diagnostik.

 

Personalisierte Stoffwechselprofile zu erstellen, eröffnet nicht nur neue Türen in der Grundlagenforschung, sondern treibt auch die Diagnostik an. Denn dieses Verfahren erlaubt sehr genaue Aussagen über biologische Prozesse, die sich in Korrelation setzen lassen mit bestimmten Krankheitsmustern. So ermöglicht es Metabolomics, neue Biomarker zu identifizieren für die Früherkennung, die Therapie und das Monitoring von Erkrankungen.

 

Wie sich Metabolomics aktuell entwickelt, welches Potenzial dem Verfahren inne­wohnt, wie es sich als Diagnostikverfahren in der Praxis einsetzen lässt und welche Vorteile daraus für Ärzte und Patienten entstehen, sind Inhalte unseres Treffpunkts. Anschließend haben Sie die Chance, sich intensiver mit den Referenten und Teilnehmern bei einem Imbiss auszutauschen.

 

Der Vortragsabend richtet sich an Mitarbeiter aus Diagnostik- und Pharmaunter­nehmen, Laboren, Kliniken, Praxen und Forschungseinrichtungen sowie weitere Interessierte, die sich einen praxisnahen und informativen Überblick auf diesem Gebiet wünschen.

Diese Veranstaltung ist angemeldet zur Zertifizierung durch die Ärztekammer Berlin.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Verbindliche Anmeldung bis zum 12. Juni 2014 über die Webseite: Anmelden IvD-Treffpunkt 'Metabolomics'

 

Ort
Magnus-Haus | Am Kupfergraben 7 | 10117 Berlin

Datum
Donnerstag, 19. Juni 2014

Zeit
17.00–19.15 Uhr, anschließend Get-together

 

PROGRAMM


17.00 Uhr | Dr. Jörg-M. Hollidt | Vorstandsvorsitzender DiagnostikNet|BB
Begrüßung & Einführung

17.05 Uhr | Dr. Wulf Fischer-Knuppertz | BIOCRATES Life Sciences AG | Innsbruck
Metabolomic Phenotyping für die personalisierte Medizin

17.45 Uhr | Dr. Alexander Leichtle | Inselspital Bern
Potenzial & Herausforderungen von Metabolomics in der klinischen Diagnostik

18.25 Uhr | Dr. Nele Friedrich | Universitätsmedizin Greifswald
Metabolomics im Praxischeck

19.05 Uhr
Verabschiedung

ab 19.10 Uhr
Meinungsaustausch am Buffet

Teilnahmegebühren (zuzüglich MwSt.)

129,- EUR Normalgebühr
99,- EUR Mitglieder BIO Deutschland e.V.
99,- EUR Mitglieder VDGH e.V.
49, EUR Forschungseinrichtungen
0,- EUR Kliniker/niedergelassene Ärzte
0,- EUR Mitglieder DiagnostikNetBB e.V.

 

Download Flyer

 

Weitere Informationen

Dr. Anke Kopacek, Assistentin Netzwerkmanagement & Redakteurin

Telefon (0) 3302 55 199-15 | a.kopacek[at]diagnostiknet-bb.de

www.diagnostiknet-bb.de

 

In Kooperation mit dem Zentrum für Molekulare Diagnostik und Bioanalytik (ZMDB)

Seite drucken